Neuköllner Patenprojekt

Wir suchen Paten für unbegleitete, geflüchtete Jugendliche in Neukölln!

Interessierte Menschen, die sich als Paten engagieren wollen oder mit dem Gedanken spielen, Pflegeeltern für einen jungen Geflüchteten zu werden, haben die Möglichkeit mit Menschen zu sprechen, die bereits selber Pate bzw. Pflegemutter sind.

Der Pate und die Pflegemutter erzählen aus ihrem Alltag mit ihren Jungs. Das was sie bewegt, sie freut, ihnen Mut macht und natürlich auch manchmal anstrengt.

Sie sind herzlich eingeladen zum 

Café der Möglichkeiten

 

am Dienstag, den 30. Januar 2018,

 

um 17:00 Uhr zu kommen

 

Ort: Pflegekinder im Kiez gGmbH, Dieffenbachstraße 56, 10967 Berlin

(Haltestelle U8, Schönleinstr.)

 

Es wird um Anmeldung gebeten bei Frau Johanne Kläger, klaeger@pflegekinder-im-kiez.de oder mobil: 0176-10 42 5992. Vielen Dank!

Das Projekt Patenschaften für unbegleitete minderjährige Geflüchtete wird unterstützt durch das Bezirksamt Neukölln von Berlin; Projektverantwortlich: Frau Berger-Gramm 90239 1544, Jug FS 23 Fachliche Steuerung PflegeKinderHilfe, Pflegekinderaufsicht, Monika.Berger@bezirksamt-neukoelln.de

Diese Informationen finden Sie auch zum Download hier in unserem Flyer.